3 MUST-HAVE TEILE FÜR EINEN STYLISCHEN WINTER

Friday, January 25, 2019

Die Temperaturen auf dem Thermometer sinken immer weiter und ein Sommer ist noch lange nicht in Sicht. Trotzdem kein Grund sich unter der Decke zu verstecken, weil man im Winter nur mit 10 Schichten Kleidung rauskann. Trotz des kalten Wetters kann man im Winter sehr stylish und doch warm angezogen, unterwegs sein.

Heute möchten wir euch unsere 3 Must-Haves für den Winter vorstellen, mit denen man ohne zu frieren durch die kalte Winterzeit kommt.

Bunter Pullover für eine gute Stimmung

Es ist bekannt, dass Farben eine positive Wirkung auf die Psyche und den Körper haben. Gerade bei so einem grauen und tristen Wetter, wo uns die Sonne entzogen wird, brauchen wir mehr denn je farbliche Akzente im Leben. Dabei tun frische Farben nicht nur der Seele gut, sondern bringen auch jeden Look zum Strahlen.
Und wenn unser Lieblingsteil auch noch super kuschelig und warm ist, haben wir ja fast den Jackpot gezogen. Zudem lassen sich Strickklamotten super universell kombinieren.

Cord is back!

Ein Stoff mit Kuschelfaktor. Wenn das kein Must-Have Piece der Saison ist… Cord kommt diesen Winter in allen möglichen Varianten wieder und wir können nicht genug davon haben. Cord ist zugleich warm, kuschelig und sehr, sehr elegant. Mehr zu dem Thema könnt ihr hier nachlesen. 🙂

Ein Oversize-Daunenmantel

Gut, einen dicken Mantel braucht man im Winter ohnehin, aber was wirklich jede von uns braucht ist ein übergroßer Daunenmantel. Bunt inklusive. Weil, wie oben erwähnt, Farbe glücklich macht. Spätestens diesen Winter, haben uns die Designer bewiesen, dass Daunen-Coats warm und zugleich stylish sein können. Und bei den Minusgraden können wir gleich mehrere Schichten tragen und das wird niemand merken.

Vor einiger Zeit hat Sara auch einen Beitrag zum Thema Daunenjacken geschrieben: hier VORBEISCHAUEN!

Und was sind eure Lieblingsteile im Winter? Wir freuen uns auf eure Antworten. 🙂


Author Box Kaja Milivojevic

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *