3 Tipps, um dich in Stimmung zu bringen

The Cosmopolitas How to boost your mood

Schon wieder einer von diesen Tagen, an denen deine Stimmung einfach im Keller ist? Keine Sorge, denn du bist sicher nicht die einzige Person, der es gerade und in diesem Moment nicht so gut geht! Es ist „ganz normal“, gelegentlich down zu sein und ich beschäftige mich unheimlich gerne mit den Gründen, wieso Menschen manchmal dazu neigen, deprimiert zu sein und wie man Depressionen „entgegenwirken“ kann. Ihr braucht aber auf keinen Fall glauben, dass ich ein Experte und dazu berechtigt bin, euch professionelle Ratschläge zu geben, wie ihr Depressionen überwinden könnt. Ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten und mit euch teilen, was mir am besten hilft, meine Stimmung zu verbessern, wenn es mal nicht so gut geht.

Ihr könnt diese „Stimmungsbooster“ gerne ausprobieren:

GEH LAUFEN

Ich weiß! Es ist wieder einer dieser Tage, an denen du dich am liebsten unter deiner Kuscheldecke verstecken und hoffen willst, dass all deine Probleme sich von selbst lösen werden. Oder du hast demnächst eine Prüfung für die du noch ganz viel vorbereiten musst und deswegen kannst du es dir unmöglich leisten, deine wertvolle Zeit an Laufen zu verschwenden? Nun jetzt mal ganz ehrlich: egal was für ein Problem du hast oder wie dringend du etwas erledigen musst, für eine kurze Laufrunde hast du immer Zeit. Und glaub mir, danach wirst du dir selbst sehr dankbar sein, denn Laufen hilft dir nicht nur, deinen Stress abzubauen, es gibt dir auch ein Extra-Boost an Glücksgefühlen. So kannst du ganz easy deine Stimmung verbessern und mit viel Energie und Elan all deine Dinge/Probleme anpacken.

TRIFF DICH MIT DEINEN FREUNDEN

Jetzt denkst du vielleicht wieder, dass du ein „Zeit-Problem“ hast und es zeitlich unmöglich schaffen kannst, mit deinen Freunden was trinken zu gehen. Du bleibst lieber zu Hause und zerbrichst dir den Kopf, wie du dies und das schaffen sollst/kannst. Huh, dann muss ich dir wohl sagen, dass das ein Riesenfehler ist, denn auch DU brauchst und verdienst eine Pause. Und wozu sind sonst Freunde da, wenn nicht dafür, um uns eine starke Schulter zum anlehnen/weinen/jammern zu geben . Oder uns einfach aufzumuntern und mit positiver Energie zu füllen

SCHALTE DEN FERNSEHEN EIN

Ok, ich muss ganz ehrlich zugeben, dass das nicht meine allerliebste Art ist, aus mieser Laune heraus zu kommen. Ich gehöre eben zu diesen Menschen dazu, die das Fernsehen als Zeitverschwendung betrachten. Obwohl ich zuerst alles andere ausprobieren würde, bevor ich mich hinlege und fernsehe, muss ich gaaaanz ehrlich gestehen, dass das Fernsehen unglaublich entspannend ist. Ich blende die ganze Welt aus, wenn ich meine Liblingsserie anschaue und das braucht man manchmal. Ich habe mittlerweile auch gelernt, kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn ich mich abends auf die Couch schmeiße und mir eine oder zwei Folgen von House of Cards gönne. Man muss eben nicht stetig arbeiten oder lernen…das Leben ist zu kurz und man muss es ja auch genießen!

Und was sind so eure „Stimmungsbooster“? Freue mich auf eure Antworten

Follow:
Timo
Timo

Ein Food- und reisesüchtiger Mensch, der sich auch mit (fast) 28 über kleine Dinge freuen kann: Eine Schoko-Mousse-Torte lässt jede Sorge zumindest kurz verschwinden. Allerdings nur dann, wenn die Schokolade dunkel ist.

Auf “The Cosmopolitas” schreibe ich gerne über alles, was so in meinem Kopf herumschwirrt: Über diverse Gedanken, Essen, Reisen, Mode, und, und, und…
|| Sonst bin ich…
…eine wissbegierige Persönlichkeit, eine Predigerin des lebenslangen Lernens und ein Social-Media-Native. Deshalb berate ich auch gerne KMUs in Sachen Social Media.

Find me on: Web

Share:

5 Comments

    • May 29, 2016 / 4:49 pm

      Ajaaaa 🙂 Kuscheln steht eigentlich auch auf meiner Liste <3

  1. May 25, 2016 / 4:33 pm

    Toller Beitrag! Die Tipps sind super! Ich liebe es Laufen zu gehen, danach fühle ich mich wie neugeboren! Ansonsten gehe ich gerne ins Fitness Studio und Zeit für Freunde sollte man grundsätzlich immer einplanen, danach ist man gleich wieder ausgeglichener und hat gute Laune 🙂
    Liebste Grüße, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

    • May 29, 2016 / 4:46 pm

      Dankeschön liebe Pisa :-)! Ins Fitness Studio gehe ich auch gerne, weil ich mich richtig auspowern kann :-)!

      Liebste Grüße,
      Timo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *