Browsing Category Lifestyle

KOREANISCHE BEAUTYPRODUKTE | MEINE ERSTEN EINDRÜCKE

Sunday, September 17, 2017

KOREAN BEAUTY PRODUCTS FIRST IMPRESSIONS

Vielleicht habt ihr ja schon den riesigen Hype um die koreanische Gesichtspflegeroutine mitbekommen. Es ist jetzt nicht etwas Neues, aber es wird immer noch sehr viel darüber gesprochen – und zwar mit gutem Grund. Wenn man Frauen aus Korea sieht, fällt einem sofort ihr makelloser Teint auf – keine Hautunreinheiten, keine Pigmentpflecken, keine Falten. Wie bekommen sie das nur hin? Der Hauptgrund dafür (neben der Ernährung) ist, dass sie ihre Gesichtspflege sehr ernst nehmen. Die Routine besteht sogar aus 10 (ja 10!!!) Schritten. Ziemlich viel oder?

Es ist aber nicht nur die Gesichtspflegeroutine, die gerade ziemlich gehyped wird, nein, sondern auch koreanische Beauty Produkte, die, sagen wir mal, etwas andere Inhalts- und Wirkstoffe enthalten als diejenigen, die wir hier in Europa verwenden. Oft werden ganz ungewöhnliche Inhaltsstoffe verwendet, wie z.B. Schneckenschleim, Eiweiß, Eigelb, Bienengift, Schafsfett etc. Ich habe wirklich sehr viel darüber gelesen, weil ich es so interessant finde und dachte mir: “Ich muss die Sachen ausprobieren.”. Gesagt, getan :). Ich habe mir 3 sehr beliebte Produkte geholt und sie für ein paar Monate getestet. Heute teile ich meine Erfahrung mit euch und gebe euch einen kurzen Einblick in die koreanische Beauty Routine.


READ IN ENGLISH


SUSHI MAL ANDERS: SÜSSES ERDBEER-KOKOS-SUSHI | vegan, glutenfrei

Wednesday, August 30, 2017

Sushi als Dessert, süßes Kokos-Erdbeer Sushi, vegan, glutenfrei

*Werbung*

Sushi ist eine Speise, die ich am Anfang so gar nicht mochte, die sich aber lustigerweise mit der Zeit zu einer meiner Lieblingsspeisen entwickelt hat. Wie sich die Geschmäcker mit der Zeit verändern… 🙂 Heute könnte ich es jeden Tag essen – Morgens, Mittags, Abends… die ganze Zeit einfach :D. Vor allem liebe ich Avocado-Maki.

Wer mich glücklich machen will, weiß jetzt also, was ich brauche :D. Was ich jedoch auch sehr gerne esse sind Süßigkeiten, vor allem selbstgemachte und ich backe auch sehr, sehr gerne. So bin ich vor kurzem auf die Idee gekommen: “Wieso nicht einfach die beiden Sachen kombinieren und Sushi als Dessert zubereiten?” Gesagt, getan.

Zuerst wollte ich es natürlich ausprobieren, und da nicht nur ich, sondern mein Mann auch total begeistert war, wollte ich es auch unbedingt mit euch teilen. Was mir sehr daran gefällt: es ist leicht, nicht zu süß, kremig aber auch fruchtig, vegan und glutenfrei :). Vor allem eignet es sich ganz toll für Parties, denn es ist definitiv ein Eye-Catcher am Tisch.


READ IN ENGLISH


GEBURTSTAGSGEDANKEN: WIE VIEL BRAUCHEN WIR, UM GLÜCKLICH ZU SEIN?

Thursday, August 24, 2017

Birthday Thoughts: How much do we need to be happy The Cosmopolitas

Obwohl ich rund um meinen Geburtstag irrsinnig viele Gedanken im Kopf habe, habe ich bisher noch nie einen Beitrag über diesen speziellen Tag verfasst. Dieses Jahr habe ich fest beschlossen, meine Gedanken mit euch zu teilen und tue mir dabei ziemlich schwer, alles knapp und nachvollziehbar in Worte zu fassen. Nun, worum geht es in meinen Geburtstagsgedanken? Logischerweise denke ich über das Altwerden nach, über meine Liebsten und ganz klar–über Geschenke. Diese ganzen Gedanken sind aber eigentlich nicht da, weil ich besorgt bin und nicht alt werden möchte. Im Gegenteil. Diese Tatsache sehe ich ziemlich positiv. Es geht viel mehr um meine Wünsche, die sich mit dem Alter verändern und um die Menschen, die mich tagtäglich erfüllen und glücklich machen. Darum eben, wie viel wir eigentlich brauchen, um glücklich zu sein. ♡

 


READ IN ENGLISH


SCHENKE EIN LÄCHELN | ORBIT X SOS-KINDERDORF

Sunday, August 13, 2017

*Werbung*

In unserem heutigen Blogbeitrag dreht sich alles um das wohl Ehrlichste, Unschuldigste und Ansteckendste auf der ganzen Welt – das Kinderlächeln. Aktuell hat Orbit eine Aktion unter dem Namen “Spende ein Lächeln” ins Leben gerufen und es ist uns eine riesige Freude, Teil dieser Aktion sein zu dürfen.  Letzte Woche gab es auch eine wundervolle Vernissage rund um das Projekt und wir durften ebenfalls dabei sein. Da uns sehr viel an dem Projekt liegt, rufen wir hiermit auch euch auf, etwas Gutes zu tun und mitzumachen :).

MEINE DREI LIEBLINGSPLÄTZE IN WIEN

Sunday, August 6, 2017

Wien, unsere wunderschöne Hauptstadt hat echt viel zu bieten! Von barocken Schlössern, zeitgenössischen Kirchen, Museen und einzigartiger Architektur – Wien begeistert mit allen seinen Facetten. Die Stadt hat jedoch noch viel mehr zu bieten: ehrwürdigen Kaffeehäuser und deren Küche, eine gre Zahl von Restaurants mit klassischer oder moderner Küche, Bäckereien und natürlich auch leckeren Eis Dielen. Heute möchte ich euch verraten, welche Plätze in Wien mich begeistern und welche ich echt nur weiter empfehlen kann. So, lest weiter um zu erfahren wo ich gerne brunche, meinen Kaffee trinke und welchen Eis-Salon ich am liebsten habe. 🙂


READ IN ENGLISH


HAUSGEMACHTES SCHOKO-SUPERFOOD GRANOLA

Sunday, July 30, 2017

Homemade chocolate granola by Timo The Cosmopolitas

*Werbung*

Für mich ist es einfach unvorstellbar, meine Wohnung zu verlassen, ohne gefrühstückt zu haben. Meistens gibt es in der Früh eine Schale mit Obst und meinem hausgemachten Schoko-Superfood Granola. Ich war leider immer ein wenig enttäuscht, was die einheimischen Supermärkte an Müsli-Auswahl zu bieten haben und beschloss vor einiger Zeit, mein Granola selbst zu backen. Es ist unheimlich einfach und am Ende spare mir auch das Herauspicken von Rosinen, die in meinem Granola einfach nichts zu suchen haben. Zudem verzichte ich auf die großen Zuckermengen und süße mein Granola mit Ahornsirup oder Honig. Schmeckt doch viiiiel besser!


READ IN ENGLISH