Browsing Category Rezepte

REZEPT: EINFACHES BASILIKUMPESTO

Tuesday, January 31, 2017

The Cosmopolitas: Homemade Pesto Recipeby Timo

Es ist schon eine Weile her, seitdem es am Blog ein Rezept für euch gab. Genau aus diesem Grund habe ich mir vorgenommen, mit euch heuer mehr von meinen Lieblingsrezepten zu teilen und gleich ist dieses superleckere Basilikumpesto dran. Es ist definitiv eines der einfachsten Rezepte, die man so in meiner Rezept-Sammlung findet und ich liebe es! Generell bin ich ein Mensch, der Basilikum über alles liebt und bei dem man immer einen Topf Basilikum am Fenster finden kann. Sozusagen für den Fall der Fälle! Selbstgemachtes Pesto ist meiner Meinung nach “die” kulinarische Rettung, wenn man nach einem langen Tag müde und vor allem hungrig nach Hause kommt:-D. Für solche Fälle habe ich mir angewöhnt, fast immer ein Pesto-Glas auf Vorrat zu haben.

READ ME IN ENGLISH

MATCHA LATTE: DIE RICHTIGE ZUBEREITUNG

Sunday, December 11, 2016

MATCHA LATTE: DIE RICHTIGE ZUBEREITUNG

by The Cosmopolitas

Ihr habt noch nie Matcha getrunken? Dann wird es langsam Zeit, einen leckeren Matcha Latte auszuprobieren, denn wir sind seit einiger Zeit größte Fans von diesem Zaubergetränk. Genau aus diesem Grund haben wir dieses Kurzvideo für euch gefilmt, um euch zu zeigen, wie man ganz schnell und einfach einen leckeren und “fotogenen” Matcha Latte zaubern kann 😀. Und weil wir sooooo große Fans sind, verlosen wir an euch dieses Matcha-Set im Wert von € 32,00-. Im Set enthalten sind: Ein SUPERMODEL’S SECRET Matcha, ein Bambusbesen und ein Bambuslöffel. Alles was ihr dafür tun müsst, ist einen Kommentar unter diesem Beitrag oder auf dieses Foto auf unserem Instagram zu hinterlassen und schon seid ihr dabei. Das Gewinnspiel läuft bis 19.12.2016. Viel Glück ♡

Colorful Smoothie Jars

Tuesday, July 12, 2016

Smoothie Jar

by Timo & Sara

Ich liebe es zu kochen, aber noch mehr zu essen. Als richtige Frühstückgenießerin wollte ich unbedingt einmal diese pinterestbekannten Smoothie Jars nachmachen und so haben uns die Sara und ich das erste Mal getraut, einen Essensbeitrag für euch vorzubereiten. Umso mehr waren wir aufgeregt als uns der Braun JB 3060 Standmixer zur Verfügung gestellt wurde und unserem Smoothie Jar nichts mehr im Wege stand. Wir haben uns natürlich durch viele Printerest Boards durchgeklickt, um möglichst viel Inspiration zu bekommen. Zum Schluss haben wir uns auf ein paar Zutaten geeinigt, die wir beide lieben und „das Kochen“ konnte beginnen.

Wir hatten einen riesen Spaß dabei und konnten es kaum glauben, wie viel Chaos wir gemacht haben, um die perfekten Jars zu kreieren und gute Fotos zu schießen. Und ich muss ehrlich gestehen, Essensfotos sind viiiiiiel aufwendiger als Outfitfotos 😀 Also liebe Foodblogger: HUT AB! Wir haben unsere leckeren Jars gleich nach dem Shooting verspeist und waren mehr als begeistert von der Geschmackszusammensetzung! Was denkt ihr? Sehen sie lecker aus? Habt ihr schon mal ausprobiert Smoothie Jars oder Bowls selbst zu machen?

Smoothie JarSmoothie Jar

Zutaten für 2 Gläser

-1 Dose Kokosmilch

-1 Becher gefrorene Ananasstücke

-1 Becher gefrorene Erdbeeren

-eine Handvoll frische Erdbeeren

-1 große Banane

-1 Becher gefrorene Pfirsiche

-½ Becher Heidelbeeren

-Kokosflocken

-Amaranth oder Quinoa Pops

Zubereitung

Für die unglaublich leckeren Smoothie Jars braucht ihr eigentlich nur eure Lieblingszutaten und einen guten Standmixer (wir haben diesen hier von Braun verwendet). Wir haben gleich mehrere Mischungen gemacht damit wir eine bunte und geschmacksreiche Kombi bekommen.

Zuerst die Heidelbeeren mir ein bisschen Kokosmilch mixen und vorsichtig in die Smoothie Jars einschenken. In den Tiefkühler stellen damit die Konsistenz fester wird und währenddessen das zweite Layer vorbereiten. Dazu einfach die tiefgefrorenen Pfirsiche mir ein wenig Kokosmilch mixen und über das erste Layer vorsichtig gießen. Das Ganze wieder tiefkühlen und in der Zwischenzeit Amaranth Pops vorbereiten und die frischen Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden. Danach das letzte Layer mixen. Dafür müsst ihr die Ananasstücke, Kokosmilch, 1-2 Pfirsiche und eine Banane zusammenmixen. Die Jars aus dem Tiefkühler nehmen, die Amaranth Pops anrichten, die Erdbeeren rund herum anrichten und das letzte Layer vorsichtig drüber gießen. Mit frischen Erdbeeren und Kokosflocken dekorieren und die leckeren Smoothie Jars sind fertig!

Wir freuen uns auf eure Kommentare auf unseren ersten Essensbeitrag und wären super happy, wenn ihr das Rezept ausprobiert

 

XOXO Timo & Sara

*In freundlicher Zusammenarbeit mit BRAUN