HOTEL REVIEW | FALKENSTEINER BALANCE RESORT STEGERSBACH | IN DER MITTE ICH

Thursday, February 15, 2018

*EINLADUNG*

Ich bin ein großer Spa-Liebhaber. In meinem Freundeskreis gibt es einige Menschen, die mit Thermenaufenthalten und Spa-Hotels nichts anfangen können. Sie sind der Meinung, das sei so langweilig und zu ruhig für sie. Ich hingegen liebe die Ruhe und kann selbst zuhause einen ganzen Tag lang verbringen, ohne weder Musik zu hören, noch TV einzuschalten. Ruhe entspannt mich und lässt mich die Kraft für den Alltag tanken. Einfach Zeit für mich und meine Gedanken. Diese Ruhe durfte ich das vergangene Wochenende im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach in vollen Zügen genießen. Begleitet hat mich mein Mann, der mindestens ein genauso großer Genießer ist, wie ich selbst. Auf die Frage, ob es uns gefallen hat, möchte ich hier gar nicht eingehen. Vielmehr würde ich gerne all die Dinge hervorheben, die uns begeistert haben und ganz besonders waren.

Falkensteiner Stegersbach BewertungFalkensteiner Adults Only StegersbachFalkensteiner Balance Resort Architektur www.thecosmopolitas.com

Das Zimmer No. 216

Bereits beim Betreten von unserem hellen Deluxe Zimmer hatte ich das Gefühl, in einer luxuriösen Suite zu stehen. Das Zimmer ist geräumig und das Mobiliar harmoniert perfekt mit der Gesamteinrichtung des Hotels. Das offene und verglaste Bad entspricht zu 100% meiner Traumvorstellung von einem Badezimmer–große Dusche, eine Mischung aus dunklem und hellem Marmor sowie natürliche Belichtung. Durch die Glasfront der Dusche genießt man einen tollen Ausblick auf die Berge, die bei unserem Besuch sogar mit Schnee bedeckt waren. Auch das Bett wollen wir am liebsten einpacken und mit nach Hause nehmen. Ausblick und Balkon inklusive.Falkensteiner Balance Resort Stegersbach ZimmerDeluxe Zimmer Falkensteiner Stegersbach Aussicht www.thecosmopolitas.comLuxus Marmor Badezimmer


Das Essen: Gaumenfreude aus der Region

Es gibt nichts, was mich glücklicher machen kann, als gutes Essen in netter Gesellschaft. In den letzten Jahren habe ich gelernt, mich bewusster zu ernähren und auf die Herkunft der Zutaten zu achten. Deshalb war ich sehr positiv überrascht, dass der Fokus bei allen Mahlzeiten auf den saisonalen Zutaten lag.Kulinarischer Genuss Falkensteiner Hotels

Frühstück im IMAGO Restaurant

Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages, für welche ich mir viel Zeit nehme und gerne vielfältige Speisen zu mir nehme. Deshalb liebe ich Frühstücksbuffets. Ich muss mich nicht nur für eine Speise entscheiden und kann mich beliebig durchkosten. Die Auswahl beim Frühstück im Balance Resort war nicht nur groß und vielfältig, sondern auch regional und an jede Ernährungsweise angepasst. Das Brot- und Safteck haben es mir besonders angetan, da für meine Gaumenfreude einfach alles dabei war.

Mittagessen im SPA-Bistro

Beim Mittagessen im wunderschön eingerichteten SPA-Bistro kann man unglaublich leckere Häppchen genießen und den begeisterten Köchen in der Show Küche zusehen. Die angeschlossene Panorama Gartenterrasse ist im Sommer mit Sicherheit ein tolles Plätzchen, um die Seele bei einem Kaffee baumeln zu lassen. Selbst wenn ich zurückdenke, bekomme ich ein leichtes Kribbeln im Magen, weil ich an mein absolutes kulinarisches Highlight denken muss – Mandelcremesuppe mit Speckwürfeln. Einfach nur himmlisch!

Abendessen im IMAGO Restaurant

Beim Abendessen wurden wir mit einem fulminanten 5 Gänge Menü verwöhnt, welches auf mehrere servierte Gänge und Selbstbedienungsbuffet aufgeteilt war. Zudem gab es die Möglichkeit, sich aus der offenen Schauküche, in der á la minute gekocht wird, zusätzlich hausgemachte Häppchen zu gönnen. Die genussvollen Speisen wurden stets von erlesenen Weinen begleitet, die man selbst entweder in der großzügigen Weinkarte oder direkt beim Buffet aussuchen kann.

Zusätzlich zu den Angeboten des Hotels bietet das Balance Resort Stegersbach allen Liebhabern kulinarischer Schmankerln der österreichischen Küche die Möglichkeit, sich im naheliegenden “Wia z’Haus” mit regionalen Köstlichkeiten zu verwöhnen.Spa Bistro Falkensteiner Balance Resort StegersbachSpa Bistro Falkensteiner Balance Resort Stegersbach


Acquapura SPA

Das Spa, welches das Herzstück des Hotels bildet, ist modern und urban, jedoch gemütlich und warm gestaltet. Die Liegeflächen aus Holz sind vorwiegend durch Vorhänge geteilt und stets mit frischen Handtüchern ausgestattet. Unser Highlight war der abgedunkelte und romantische Ruheraum bei den Saunalandschaften, in dem man die Zweisamkeit genießen und sich tagsüber ein Mittagsschläfchen gönnen kann.Spa Bereich Falkensteiner Stegersbach

Der gesamte 2.700 m² große Spa-Bereich ist in 2 große Bereiche aufgeteilt:

  • Pool-Area: Hier wählt man zwischen 2 Infinity Pools mit Innenbereich und kann entweder direkt aus dem Pool oder vom Liegebereich den tollen Ausblick über Stegersbach genießen.
    Infinity Pool Falkensteiner StegersbachInfinity Pool Stegersbach Falkensteiner Balance ResortInfinity Pool Falkensteiner Stegersbach Foto
  • Saunalandschaft/Nacktbereich: Neben 4 verschiedenen Saunas stehen hier auch ein Dampfbad sowie ein großzügiges Erlebnis-Whirlpool im Außenbereich zur Verfügung. Zudem kann man sich an der “Bar” immer frische Handtücher und Wasser holen. Im Obergeschoss, von dem man das beeindruckende Panoramagenießen kann, hat man die Möglichkeit, sich jederzeit an der reichlichen Auswahl von Tees, Nüssen und Obst zu bedienen.Stegersbach ThermeLiegeflächen Falkensteiner Stegersbach

In der Mitte ich mit TSAR®

Im großzügigen Spa-Menü kann man zwischen diversesten Behandlungen und Massagen wählen oder an aktiven Programmen teilnehmen. Ich durfte das revolutionäre Wellnesskonzept basierend auf tsar® ausprobieren und an einer passiven tsar® Behandlung teilnehmen. Bei tsar®  dreht sich alles um die aktive Regeneration und Bewegungen, welche die Muskeln intelligent arbeiten lassen. Zudem werden die Muskeln und Faszien ohne Gewalt gedehnt.

Bei meiner Behandlung, die eine knappe Stunde gedauert hat, wurde mir vom Coach in erster Linie erklärt, dass wir an meinen körperlichen Schwachstellen arbeiten werden. Hierfür ist ein Körper-Scanning essenziell, bei welchem der Körper unter die Lupe genommen wird, um die Gewichtsverlagerung und jene Stellen zu erkennen, die verspannt sind. Daraufhin werden diese Stellen und Muskelgruppen  durch langsame und kreisförmige Bewegungen auf der Matte gedehnt. Für mich fühlte sich die Behandlung wie eine entlastende Massage an, die aber keinesfalls eine klassische Massage war. Mein Körper fühlte sich danach entlastet und entspannt an, jedoch energiegeladen und fit.das revolutionäre Wellnesskonzept basierend auf tsar® Falkensteiner StegersbachFalkensteiner Stegersbach AussichtThermen in Österreich

Fazit:

Im Falkensteiner Balance Resort, welches im vergangenen Jahr renoviert wurde, wird einzigartiges Gesamterlebnis auf höchstem Niveau angeboten. Uns hat die Tatsache besonders angesprochen, dass es sich hierbei um ein Premium-Adults-Only-Hotel für Erwachsene ab 14 Jahren handelt und wir die Ruhe zu 100% genießen konnten. Zudem wurden wir kulinarisch so sehr verwöhnt, dass wir gerne länger geblieben wären. Leider ist das Wochenende schnell vergangen, aber das war mit Sicherheit nicht unser letzter Besuch.

Das einzige Manko war die etwas schlechte WLAN-Verbindung, die uns dazu gezwungen hat, das Handy die meiste Zeit im Zimmer zurück zu lassen. Dafür haben wir die Zeit genutzt, um mit unserer Leseliteratur fertig zu werden. 🙂Whirlpool Falkensteiner Balance Resort StegersbachFalkensteiner Stegersbach ReviewvInfinity Pool


* Vielen Dank an das Falkensteiner Balance Resort Stegersbach  für die Einladung und das erholsame Wochenende! Wir haben uns mehr als wohlgefühlt. 🙂 Wir wurden zwar kostenlos eingeladen, dennoch wiedergibt dieser Beitrag meine 100% ehrliche Meinung.Falkensteiner Stegersbach ReviewFatime Zahrl www.thecosmopolitas.com

 

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *