Plisseerock richtig kombinieren: Meine Tipps

*Anzeige

Der Plisseerock ist das Statement-Piece der Saison. Und der Saison davor. Und der Saison davor… Es scheint als würde der Faltenrock schon gar nicht mehr aus der Mode gehen. Nun, wer Plisseeröcke und konservative Looks miteinander verbindet, der liegt absolut falsch! Plisseeröcke sind schon längst aus der „Oma- Epoche“ raus! Im Metallic-Design oder aus einem festeren Stoff im Retro-Look – der Rock lasst sich super einfach kombinieren und kann sowohl sportlich als auch schick getragen werden.

Plissierter Rock

Wenn man zurückblickt, lässt sich feststellen, dass der plissierte Rock nicht nur aktuell im Trend liegt, sondern schon einige Revivals erlebt hatte. Der Rock wurde in den 50ern stark interpretiert und in den 80ern erlebte er noch einmal sein Riesencomeback. Anschließend, holte ihn das Label Proenza Schouler im Jahr 2014 wieder auf den Laufsteg. Seither gilt der Faltenrock als das Investment-Piece der Fashionwelt. Sollte er nächstes Jahr nicht mehr IN sein, keine Sorge. Sein nächstes Revival kommt bestimmt im kommenden Jahrzehnt. Daher lohnt sich die Investition auf jeden Fall!

Spätestens jetzt wollen doch alle einen Plisseerock haben, oder?

Plissierter Rock
Plisseerock
Plisseerock

Wie wird der Plisseerock getragen?

Im Gegensatz zu den Metallic-Plisseeröcken, die ohnehin schon pompös wirken, lassen sich Röcke aus einem anderen Stoff etwas schwieriger stylen, da sie sonst sehr leicht langweilig wirken können. Zur Kombination mit solchen Plisseeröcken eignen sich vor allem lässige Oberteile wie Crop-Tops, schimmernde Tops, Oberteile in kräftigeren Farben, dünne Rollis oder Pullover im Oversize-Look. Ein absolutes NO-GO: weiße Büroblusen! Langweilig!!!

Wenn es um die Schuhe geht, gilt generell: Alles ist erlaubt. Je nachdem, für welche Gelegenheit man den plissierten Rock anziehen möchte, entscheidet man, ob Stilettos, Boots oder doch Sneaker in Frage kommen.

Plisseerock
Plissee

Für den heutigen Look habe ich mich entschlossen, den grauen Plisseerock mit einem Pailletten-Top, Mantel und Sock-Boots zu kombinieren und anschließend mit einer Gürteltasche abzurunden. Übrigens, die Tasche ist keine Gürteltasche an sich, sondern eine Cross-Body-Tasche. Für den Look wollte ich jedoch etwas ausgefalleneres und so habe ich sie um die Taille gewickelt und hinten mit einer Schnalle befestigt. Sieht doch gleich besser aus, oder?

Ob Meeting, eine Shopping-Tour oder Party – der Rock ist ein Allrounder und kann ALLES! Er ist feminin, trendig und passt einfach für jede Gelegenheit!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit s.Oliver!

Follow:
Kaja
Kaja

Full-Time Mama von einem kleinen Prinzen, leidenschaftliche Kaffeegenießerin und eine Fashion-Begeisterte.
Mein Motto: Den Trends niemals nachlaufen, denn diese sind kurzlebig, ein guter Stil dagegen ist unvergänglich.

Find me on: Web

Share:

2 Comments

  1. November 26, 2017 / 1:57 pm

    oh yes! der Plisseerock ist wirklich so ein Statement-Piece für den Herbst und Winter – macht einfach was her für stilsichere, feminine Looks! genauso wie die schönen Sockboots!
    eine tolle Kombi meine liebe Kaja! muss auch noch nach einem schönen Plisseerock suchen 🙂

    hab einen schönen Sonntag,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  2. November 26, 2017 / 4:01 pm

    Wow, was für ein grandioser Look! Die Kombi und die dunklen Farben gefallen mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *