Spring Favoriten: Kimono mit Blumenprint & Brogues

Floral Kimono and Intimissimi Bodysuit

*Werbung*

Das Frühjahr ist (fast) wieder da und ich kann meine Freude gar nicht in Worte fassen. Endlich kann ich anfangen, meine Winterjacken wegzupacken und kann meine Spring Favorites tragen. Ich sehe schon, dass ich diesen Frühling fast jeden Tag meinen coolen Kimono mit Blumenprint tragen werde. Dieses schöne Stück ist jetzt schon ein Lieblingsteil und kombiniert mit hellen Brogues wirkt er ziemlich chic, aber nicht zu fancy.

Kimono With Flower Print Combined with Brogues
1. SPRING FAVORITE: Kimono mit Blumenprint

Floral Kimono and Long Champ Le Pliage Héritage
Long Floral Zara Kimono, White Brogues Destroyed Bald Jeans

Wer unsere Fashion-Beiträge regelmäßig liest, weiß längst schon Bescheid, dass wir alle 3 einfach verrückt nach Blumenmuster sind. Für mich ist das Blumenmuster einer dieser Trends, die mich gelehrt haben, nie wieder Dinge zu sagen wie “Das würde ich niemals tragen” oder “Wieso ist bitte dieser hässliche Trend wieder in Mode“. Ich kann mich noch genau erinnern, wie furchtbar ich den Blumenprint mal fand und ich dachte mir immer, ich würde wie ein Bauernmädchen aussehen, wenn ich diesen tragen würde. Allerdings lerne ich immer wieder neue Dinge über mich selbst und kann jetzt bestätigen, dass ist mir selbst wieder mal widerspreche und mich in einen dieser Trends zutiefst verliebt habe, zu denen ich früher entschlossen sagte “ich doch sicher nicht”. Der Kimono mit Blumenprint war definitiv Liebe auf den ersten Blick. Ich fand den Preis zwar ein wenig zu hoch für ein Zara-Kleidungsstück, aber die Verarbeitung und das Muster haben mich einfach überzeugt. Zusätzlich hat er die perfekte Länge und Samtdetails an den Ärmeln und am Kragen. Diese lassen ihn meiner Meinung nach richtig hochwertig und elegant aussehen. Mit einer schwarzen Jeans (oder mit einer weißen im Sommer) und bequemen Brogues kann man den Kimono zu fast jeder Gelegenheit tragen.

2. SPRING FAVORITE: Brogues 

White Brogues Spring 2017
Brogues, Black Jeans, Floral Kimono and Long Champ Bag
White Brogues Humanic

Mir ist schon klar, dass der Brogue-Trend nicht einer dieser Trends ist, die einen absolut vom Hocker reißen, dennoch liebe ich diesen Schuhtrend sehr. Er erfüllt einfach all seine Funktionen – bequem, chic und super leicht für die warmen Tage. Früher (als ich noch in Bosnien wohnte), trug ich ausschließlich Chucks, weil sie einfach die stylischsten Schuhe waren, die man in meiner Stadt bekommen hat. Man konnte noch so modebewusst sein, aber die neuesten oder überhaupt irgendwelche Trend-Pieces zu besorgen war einfach unmöglich. Umso mehr freue ich mich, jetzt in einer Stadt zu leben, in der man einfach alles bekommen kann, was einem gefällt. Meine Chucks liebe ich immer noch, allerdings trage ich sie jetzt nicht mehr soooo oft. Vor allem im Frühjahr freue ich mich über eine Abwechslung und da kommen bei mir meistens Brogues oder Slipper zum Einsatz.


Was sagt ihr zu meinem Kimono? Würdet ihr einen tragen? Ich wurde bereits gefragt, wieso ich mir einem Morgenmantel auf die Straße gehe, aber ich fand die Frage echt überflüssig! Er ist doch mega cool! Findet ihr nicht? 😂


ICH TRAGE:

jeans: ZARA // body: INTIMISSIMI* // kimono: ZARA // brogues: HUMANIC* // tasche: LONGCHAMP*


Kimono with flower print by The Cosmopolitas, Albertina Museum
Zara Flower Power Kimono
Timo from The Cosmopolitas Fashion Blog
Albertina Museum Wien
Timo from the Cosmopolitas

*PR-Samples

Follow:
Timo
Timo

Ein Food- und reisesüchtiger Mensch, der sich auch mit (fast) 28 über kleine Dinge freuen kann: Eine Schoko-Mousse-Torte lässt jede Sorge zumindest kurz verschwinden. Allerdings nur dann, wenn die Schokolade dunkel ist.

Auf “The Cosmopolitas” schreibe ich gerne über alles, was so in meinem Kopf herumschwirrt: Über diverse Gedanken, Essen, Reisen, Mode, und, und, und…
|| Sonst bin ich…
…eine wissbegierige Persönlichkeit, eine Predigerin des lebenslangen Lernens und ein Social-Media-Native. Deshalb berate ich auch gerne KMUs in Sachen Social Media.

Find me on: Web

11 Comments

    • March 4, 2017 / 11:43 am

      Vielen lieben Dank <3 <3 Ich lieeeebe ihn 😀 😀 😀

  1. February 28, 2017 / 11:08 am

    ohh ich lieben diesen ersten frühlingshaften Look meine liebe Timo! bin ganz verliebt in deinen neuen Kimono 🙂
    vor einigen Jahren hatte ich auch so einen ähnlichen mit kürzerem Schnitt, schade dass ich den aussortiert hab, aber so ist Platz für einen neuen!
    von Brogues hatte ich tatsächlich noch nichts gehört, aber dieser Schuh gefällt mir sehr!

    hab eine tolle Woche Liebes,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    • March 4, 2017 / 11:45 am

      Ohh vielen lieben Dank meine liebe Tina <3! So schade, dass du den losgeworden bist, aber jetzt gibt es mittlerweile in jedem Shop welche und ich lieeeebe alle mit Blumenmuster <3 einfach perfekt für den Frühling 😀

      :-* :-*
      Timo

  2. March 4, 2017 / 10:28 am

    Das Outfit ist der Wahnsinn !!! Richtig toll siehst du aus liebe Timo !!! Ich glaub ich hab mich in den Kimono verguckt!!! <3 Schönes Wochenende und Liebe Grüße Iris, http://www.sprinzeminze.com

    • March 4, 2017 / 11:46 am

      Liebsten Dank, liebe Iris :D!

      Der Kimono ist echt toll und mega hochwertig! Ich glaube, den werde ich fast jeden Tag tragen haha 😀

      Hab ein tolles Wochenende <3
      Timo

  3. March 4, 2017 / 1:26 pm

    Klasse Bilder! Die Location ist natürlich ein Traum! Aber dein Outfit natürlich auch 🙂

    Die Hose ist total mein Fall!!

    ♥ Amy, von aniceamy.blogspot.de

  4. March 6, 2017 / 9:50 am

    Wow was für wunderbare Bilder – der Kimono ist superschön und steht dir perfekt ♥

    xxx und eine tolle neue Woche,
    Tina.
    http://www.styleappetite.com

  5. March 8, 2017 / 5:33 pm

    Super stimmiger Look! Toller Kimono, muss meinen auch wieder ausgraben! 🙂

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    PS: Hast du Lust bei meiner neuen Fashion-Challenge mitzumachen? Ich würde mich freuen und es gibt auch etwas zu gewinnen! <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *