Trend Report: Der oversize Daunenmantel

Puffer Coat

Was bisher als eher rein funktional und als ganz unstylisch galt, ist plötzlich ein totaler Trend! Ihr wisst nicht worüber ich spreche? Über den klassischen Daunenmantel in ihrem oversized Gesamtlook, der gerade sein großes Comeback erlebt.


Spätestens jetzt, müssen wir alle wissen, dass der Daunenmantel zu dem absoluten „Key Piece“ der Saison, zählt. Dieser Trend mag jetzt als ziemlich unerwartet kommen aber es ist aus dem heutigen Leben jeder Fashionista nicht wegzudenken. So, wir können uns jetzt mal Alle einigen, jede von uns braucht unbedingt mindestens einen Daunenriesen in ihrem Schrank. Hast du schon einen?

Nun, was sollte man bei der Auswahl von dem Mantel beachten?Da gibt es eine und einzige Regel: Je größer & weiter der Mantel, desto cooler wirkt der Look. Der Daunenmantel kann super stylisch aussehen, man muss ihm nur richtig kombinieren.

Ich persönlich liebe übergroße Kleidung, besonders wenn es um die Jacken und Mäntel geht. So, als ich den neuen Trend für mich entdeckte, war ich überwältigt. Ich liebe einfach alles was die oversized Daunenmäntel betrifft. Besonders weil sie mir das Gefühl geben, von meiner Daunendecke umhüllt zu sein.

Also, wenn ihr mich fragt, lohnt es sich auf jeden Fall in einen richtigen Daunenmantel zu investieren, da man ihn auf verschiedenste Weisen kombinieren kann.  Jeder Look schaut mit einen riesen Daunenmantel total trendig aus. Dazu hält der Mantel warm und ist daher ideal für die kalten Wintertage.

Heute trage ich meinen Puffer Mantel mit einer schwarzen Jeanshose und einem Rolli. Bei diesem Mantel ist, meiner Meinung nach, wichtig die Regel „less is more“, zu beachten, da der Look sehr leicht von modern ins übertriebene, gehen kann.

Puffer Coat
Puffer Coat
Puffer Coat
Puffer Coat
Puffer Coat
Puffer Coat
Puffer Coat
Puffer Coat
Puffer Coat

So ihr Lieben, was denkt ihr über meinen Look? Und seid ihr überrascht, dass der Daunenmantel zu den neuesten Trends zählt?


ICH TRAGE: 

DAUNENMANTEL: DIESEL*// JEANSHOSE: ESPRIT*// ROLLI: ZARA// SCHUHE: TAMARIS*// SONNENBRILLE: DIESEL*// TASCHE: BEST SECRET*

*pr-sample

Follow:
Kaja
Kaja

Full-Time Mama von einem kleinen Prinzen, leidenschaftliche Kaffeegenießerin und eine Fashion-Begeisterte.
Mein Motto: Den Trends niemals nachlaufen, denn diese sind kurzlebig, ein guter Stil dagegen ist unvergänglich.

Find me on: Web

4 Comments

  1. December 26, 2016 / 3:56 pm

    liebe Kaja,
    es ist schon witzig, denn als Kind hatte ich solche unförmigen Jacken im Winter auch immer zu tragen – und habe sie GEHASST!
    und jetzt wo sie trendig sind, komme ich auch langsam auf den Geschmack 😉

    ich kann mir ja nichts besseres vorstellen, als im fies kalten Winter nicht mehr frieren zu müssen! außerdem ist diese Jacke auch die ideale Grundlage um Heels und Loafer zu tragen. ich jedenfalls finde deinen Lieblingslook klasse und hoffe, dass ich auch bald so eine schöne Puffer-Jacke finde 🙂

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • January 10, 2017 / 3:43 pm

      Genau so ging es mir auch früher! Jetzt aber, will ich aus der Jacke nicht raus :D. Die ist soooo warm! Ich hoffe, du findest auch bald die passende für dich.

      Lg, Kaja <3

    • January 10, 2017 / 3:41 pm

      Liebe Rina,

      es freut mich, dass dir die Kombi gefällt. Ich war früher auch kein Fan von der Daunenjacke, aber die hat mich ganz umgehauen. Die ist total flauschig und so leicht, hält aber trotzdem ganz warm.

      Liebe Grüße,
      Kaja

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *