WIE ERGATTERT MAN DIE BESTEN WINTER SALE PIECES

Friday, December 30, 2016

S A L E – Schon seit immer, meine vier Lieblingsbuchstaben. Was für ein Glück, dass die Saison schon wieder begonnen hat…Seit wenigen Tagen ist der Winter Abverkauf in vollem Gange und die Preise wurden bis zu 70% überall nur so gesenkt. Für manche Menschen zählt der Sale zu der anstrengendsten Zeit des Jahres, aber nicht für mich – ich, die totale Schnäppchen Jägerin gehöre definitiv nicht dazu.


Ihr kennt das Gefühl, wenn ihr von Freude einfach nur springen wollt, ja? Genauso ein Gefühl habe ich, wenn die ersten Auslagen mit Sale Aufklebern geschmückt werden und alle Geschäfte nach Weihnachten, ihre Pforten in der Früh öffnen. Ich stehe da immer mit einen riesen Grinsen vor meinem Lieblingsgeschäft und warte bis die Tür aufgeht. Jede Saison immer wieder. Und mein Lachen vergeht mir nie. Ich habe dann immer so ein Kribbeln im Bauch und kann es kaum erwarten die ersten Trendteile zum günstigeren Preis, zu ergattern.

Aber ich verrate euch mal was – ich verfolge eine bestimmte Strategie, wenn es darum geht die besten Teile zu finden. An erster Stelle überlege ich mir, in was es sich lohnt zu investieren. Also kaufe ich nicht einfach auf Los ein, sondern schaue welche Teile ich tatsächlich brauche. Manche Teile sind offensichtlich selbst für die Modewelt so kurzweilig, dass es sich nicht lohnt einen höheren Betrag in sie zu investieren! Von solchen Teilen lasse ich die Finger und umgehe sie in einen riesen Kreis.

Mein nächster Punkt welchen ich immer beachte ist, welche Teile auch in der nächsten Saison IN sein werden. Pieces die nur eine Saison trendy sind, kaufe ich nicht. Für mich zählt so ein Kauf zu der reinen Geldverschwendung. Also wenn ich bestimmt weiß, welcher Trend uns auch die nächsten Jahre begleiten wird, schaue ich, dass ich solche Schnäppchen erwische. So vermeide ich, dass ich später Sachen im Schrank hängen habe, die ich nie anziehen werde.

Heute möchte ich euch zeigen, welche Teile ich im Abverkauf ergattert habe:SALE SALE img_9599 SALE

Also meine Lieben, Schnäppchen können verlockend sein. Der wichtigste Tipp, um beim SALE richtig zu Shoppen lautet deshalb: Erst denken, dann kaufen. Shoppt nur Teile, die ihr auch WIRKLICH gebrauchen könnt, so spart ihr nicht nur euer Geld, sondern auch Platz im Schrank.

 

Wie geht es euch sonst beim Sale? Jagt ihr auch Schnäppchen oder kauft ihr lieber regulär ein?


Author Box Kaja Milivojevic

5 Responses
  • Katta
    December 30, 2016

    Wunderbar, wirklich sehr schöne Teile <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM || <a href="http://www.facebook.com/holykatta

  • L♥ebe was ist
    December 30, 2016

    eine wundervolle Beute liebe Kaja!
    die Boots finde ich wundervoll – ich Boots-Junkie 🙂 verrätst du, wo du sie her hast?

    ich muss gestehen, dass ich beim SALE oft nicht viel Glück habe. meistens sind die ganz kleinen Größen immer schon ausverkauft 😉
    beim Onlineshoppen geht’s etwas einfacher, aber auch da versuche ich immer etwas Rabatt rauszuschlagen!

    wünsche dir noch ein wundervolles Restjahr und einen guten Rutsch!
    alles Liebe,
    Tina
    L♥ebe was ist
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • The Cosmopolitas
      January 10, 2017

      Liebe Tina,

      ich hoffe du hattest einen guten Rutsch und nette Feiertage.

      Ahh, was den Sale betrifft, da verstehe ich dich voll und ganz! Ich trage auch eine kleine Schuhgröße und da sind die besten Schuhe immer ausverkauft. Deswegen gehe ich immer ganz in der Früh und schaue was ich kriegen kann. Die Boots sind aus H&M. Hier das sind die: http://www.hm.com/at/product/54870?article=54870-B Es gibt die sogar noch in allen Größen!

      Ganz liebe Grüße,
      Kaja

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *