Die perfekte Sommererfrischung: Hausgemachter Pfirsich-Zitronen-Eistee | Ohne Zucker

Hausgemachter Eistee ohne Zucker

Gibt es etwas erfrischenderes bei dieser Hitze als einen guten alten Eistee? Ich muss jedoch gestehen, dass ich die gekauften aus dem Supermarkt jedoch nicht gerne trinke, da sie für meinen Geschmack viel zu süß sind. Dafür aber, wenn ich in Cafés und Restaurants sitze, bestelle ich meistens hausgemachten Eistee, falls er angeboten wird. Ich bin aber bisher nie wirklich auf die Idee gekommen, ihn selbst zu Hause zuzubereiten. Letzte Woche habe ich es dann zum ersten mal gemacht, die letzten Tage etwas am Rezept gearbeitet, bis ich den perfekten Pfirsich-Zitronen-Eistee hinbekommen habe – ganz ohne Zucker oder Sirup.

Eistee selber machen Rezept ohne Zucker

Zutaten für 1 Liter:

  • 1 Beutel Earl Grey Tee
  • 1 Beutel Pfirsichtee
  • Saft einer halben Zitrone
  • 300ml + 700ml Wasser
  • Eiswürfel
  • 2 Pfirsiche
  • 1/2 Zitrone
  • Minze zum garnieren

Hausgemachter Pfirsich-Zitronen-Eistee ohne Zucker
Hausgemachter Eistee ohne Zuckerzusatz Rezept

Zubereitung:

  • 300 ml Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Teebeutel in das Wasser geben. Den Earl Grey Tee nach 5 Minuten herausnehmen. Den Pfirsichtee 8 Minuten lang ziehen lassen.
  • Einen 1-Liter-Krug mit 700 ml Wasser und 300ml Tee auffüllen.
  • Den Saft einer halben Zitrone dazugeben.
  • Die zweite hälfte der Zitrone in Scheiben schneiden und den Pfirsich in Spalten schneiden. Alles in den Tee hineingeben.
  • Für 1-2 Std. in den Kühlschrank stellen. (Besonders aromatisch wird der Tee, wenn man ihn über Nacht im Kühlschrank lässt.)
  • Wenn es kalt ist, Eiswürfel hinzugeben und zum Schluss mit Minze garnieren.

Genießt es :).

Follow:
Sara
Sara

Hi, ich bin Sara :). Gebürtige Bosnierin, die ihr Herz in Wien verloren hat und sich ein Leben außerhalb dieser wundervollen Stadt nicht mehr vorstellen könnte.

Auf diesem Blog möchte ich vor allem meine große Leidenschaft zu 2 Dingen mit euch teilen: Fitness und Fashion.

Find me on: Web

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *