VEGANER ZITRONEN-HEIDELBEER KUCHEN

Sunday, March 18, 2018

Veganer Zitronen Blaubeer Kuchen

Der Zitronen-Heidelbeer Kuchen gehört zu meinen Lieblingskuchen überhaupt – er ist frisch, fruchtig, unglaublich saftig und nicht zu süß. Als ich jedoch vor einiger Zeit aufgehört habe, Milchprodukte in meiner Küche zu verwenden, habe ich ihn ziemlich lange nicht gebacken, bis ich vor einigen Tagen auf die Idee gekommen bin, die Milchprodukte im Rezept einfach durch andere Zutaten zu ersetzen. Da jedoch auch Eier in dem Rezept vorhanden waren, überlegte ich, sie ebenfalls durch Alternativzutaten zu ersetzen und das Rezept einfach in ein veganes umzuwandeln. Falls ihr also nach einem schnellen, fruchtigen, nicht zu süßen und vor allem veganen Kuchen seid, dann ist dieser einfach perfekt, denn die Zubereitung nimmt maximal 10 Minuten in Anspruch :). Ab in den Ofen und schon ist er fertig :).

 


READ IN ENGLISH


Zutaten:

Vegan Lemon Blueberry Pound Cake

1 Tasse (250ml) Mandelmilch

2 EL Zitronensaft

2 EL Essig

2 TL Natron

2 Tassen Mehl

2 TL Weinsteinbackpulver

1/2 TL Salz

1 Packung Vanillezucker

1 Tasse Zucker

1/2 Tasse Öl

 

Schale und Saft 1 Zitrone

1 Tasse Heidelbeeren

1/2 Tasse Puderzucker

2 EL Zitronensaft

.


Vegan Lemon Blueberry Pound Cake


Das könnte dir auch gefallen:

DM Rezepte: Sushi als Dessert, süßes Kokos-Erdbeer Sushi, vegan, glutenfrei

Sushi als Dessert


Veganer Zitronen Heidelbeer Kuchen


Zubereitung:

  • Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Eine Kastenform mit Öl bestreichen
  • In einer Tasse die Mandelmilch mit 2 EL Zitronensaft vermischen
  • In einer weiteren Tasse das Natron mit dem Essig vermischen
  • Mehl, Salz und Backpulver in einer großen Schale vermengen
  • In einer anderen Schale das Öl, Zucker, Vanillezucker, Mandelmilch-Zitronen-Mischung, Zitronenschale, Zitronensaft und Natron-Essig-Mischung mit einem Mixer vermischen
  • Die trockenen zutaten langsam mit den flüssigen vermengen und die Heidelbeeren dazugeben
  • Den Teig in eine befettete, bemehlte Kastenform füllen
  • Den Kuchen für 60 Minuten backen
  • Den fertigen Kuchen auskühlen lassen
  • Den Zitronensaft mit dem Puderzucker vermischen
  • Den kalten Kuchen mit der Zuckerglasur beträufeln

Author Box Sara Dadic

 

 

 

 

 

Veganer Zitronen-Heidelbeer Kuchen

1 Response
  • L♥ebe was ist
    March 19, 2018

    ohh der schaut ja super lecker aus! ich LIEBE Zitronenkuchen – die Variante mit Heidelbeeren kannte ich aber bisher nicht … ist bestimmt super und nochmal extra saftig 😛
    könnte glatt ein Projket zu Ostern werden!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *